Simulationsmethoden im Brandschutz

und in der Gefahrenabwehr

Drucken

Prof. Oevermann nun an der Chalmers University

 

Berlin, den 7. März 2012

Einigen der Teilnehmer unseres Aus- und Fortbildungsangebotes wird Herr Dr. Oevermann aus den FDS Basisseminaren "Theorie und Numerik des Fire Dynamics Simulator" oder auch aus der INURI-Fachtagung "Verbrennungsmodellierung" bekannt sein. Seine exzellente wissenschaftliche Arbeit im Bereich der Modellierung von Verbrennungsvorgängen führt ihn nun an die im Bereich der Verbrennungsforschung renommierte Chalmers University nach Schweden.

Wir freuen uns für ihn und wünschen ihm einen guten Start an seiner neuen Wirkungsstelle. Prof. Oevermann wird als Verbrennungsexperte weiter im INURI-Netzwerk tätig sein und die Teilnehmer des 5. FDS-Basisseminars werden ihn am 20.4.2012 wieder hier in Berlin erleben können.