Simulationsmethoden im Brandschutz

und in der Gefahrenabwehr

Drucken

Fachseminar Computerbasierte Ingenieurmethoden im Brandschutz

 

Berlin, den 16. März 2012

Fachseminar-Ingenieurmethoden 469x1000

Auf Wunsch von Praktikern aus Bauaufsicht und Feuerwehren bietet die INURI GmbH erstmalig am 11. Juni 2012 ein Fachseminar Computerbasierte Ingenieurmethoden im Brandschutz an. Das Seminar richtet sich speziell an Angehörige von Bauaufsichtsbehörden, Brandschutzdienststellen, Feuerwehr u.ä., die einmal hinter die Kulissen der schönen Simulationsbilder der ihnen vorgelegten Brandschutzkonzepte schauen möchten. Die Teil­nehmer erhalten einen ori­en­tie­renden Ein­blick in die Grund­lagen und der­zei­tigen Mög­lich­keiten und Grenzen der Simulationstechnik (Brand- und Rauchausbreitung, Entfluchtung).

In auf­ein­ander abge­­­stimmten Vor­trägen von Dozenten aus Praxis und Wissenschaft werden Pro­ble­me, Möglichkeiten und Grenzen bei­spiel­haft dar­ge­­stellt. Die Teil­nehmer des Seminars erhalten so in kom­pri­­mierter Form ein Über­blick über den Einsatz von Simulationsmethoden im Brandschutz und der Gefahrenabwehr.

Datum : Montag, den 11.6.2012, 9.00 bis 17 Uhr
Die Veranstaltung ist wegen einer zu geringen Anzahl von Anmeldungen abgesagt. Bei einer ausreichenden Anzahl von Interessenbekundungen werden wir einen neuen Termin bekanntgeben. Interessenten melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ort : Berlin
Preis : Teilnahmegebühr 119 € (100 € netto zzgl. MwSt.) pro Person
Plätze : (es gilt die Reihenfolge der Anmeldung bei uns)

Link zur Veranstaltungsbeschreibung

Download: Flyer und Anmeldung

Verpflegung und Tagungsunterlagen sind in der Teilnehmergebühr enthalten.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Rubrik Dienstleistungen - Aus- und Fortbildung - Fachveranstaltungen.