Simulationsmethoden im Brandschutz

und in der Gefahrenabwehr

Drucken

Simons Lecture Rupert Klein: KliMathematik: Modelle, Daten und Strukturen

Berlin, den 16. April 2013

Diese Meldung beschäftigt sich mal nicht mit dem Brandschutz, sondern eher mit der Modellierung komplexer Prozesse. Wie im Brandschutz ist das z.B. auch in der Klimaforschung eine Herausforderung. Was die Mathematik zur Lösung der globalen Probleme beitragen kann, soll im internationalen Themenjahr „Mathematics of Planet Earth 2013“ deutlich gemacht werden. Zu den Höhepunkten gehören die renommierten „Simons Lectures“.
Eine von weltweit nur neun Vorlesungen dieser „Simons Lectures“ und die einzige in Europa hält Rupert Klein, Professor für Mathematik an der Freien Universität Berlin und Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der INURI-Interessengruppe.

2013 SimonLecture-Klein-DSC 1093

Foto: Freie Universität Berlin, FB Mathematik & Informatik