Simulationsmethoden im Brandschutz

und in der Gefahrenabwehr

Über uns

Drucken

Die INURI beschäftigt sich mit der Anwendung und Bewertung von computergestützten Simulations-rechnungen im Brandschutz und in der Gefahrenabwehr. Unser Ziel ist ein unabhängiges, qualitativ hochwertiges Informations- und Beratungsangebot zu Fragestellungen der Numerischen Simulation im Brandschutz und in der Gefahrenabwehr.
Durch die spezielle Ausrichtung der INURI an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis ergibt sich eine besondere Organisationsstruktur mit drei Bereichen:

  • die Interessengruppe
  • den wissenschaftlichen Beirat
  • die INURI GmbH

Die INURI GmbH fungiert hierbei als rechtliche Träger, insbesondere für unser Aus- und Fortbildungsangebot. Sowohl die GmbH, als auch die Interessengruppe werden durch den Geschäftsführer Herrn Dr.-Ing. Matthias Münch geleitet. Der wissenschaftliche Beirat unterstützt die Geschäftsführung bei allen wissenschaftlichen Fragestellungen und dem Ausbau des Netzwerkes der Interessengruppe.

Durch diese fachübergreifende Kombination von Wissenschaft und Praxis lassen sich Expertenwissen und neue effiziente Lösungsmethoden aus anderen Wissengebieten schneller nutzbringend in die Anwendung übertragen.

 

Als besonders innovatives Projekt wurde das Gründungsvorhaben der INURI GmbH als "Ausgründung aus der Wissenschaft" gefördert durch

bmwi 120x73esf 120x62exist 120x54tcc-berlin 120x57fu-ausgruendung 180x48